Bevor wir euch verlassen

CHF 25,00

lieferbar
Artikel-Nr.: 1470200

Gedankliche Hilferufe kurz vor einem Massensterben von Walen und Delfinen machten aus der medialen Autorin ein Sprachrohr der Meeressäuger. Erstmals erfahren wir aus Sicht der Q'iquoq'i, wie sie sich selbst nennen, welches Leben sie in den Meeren führen. Sie schildern ihre Rolle im größeren Zusammenspiel der Welten, und ihre Botschaft ist klar: Wir müssen aufwachen und begreifen, dass unser anhaltender Missbrauch der Umwelt den Aufstieg der Erde behindert. Patricia Cori befasst sich seit 25 Jahren mit dem Studium indigener Kulturen und findet darin weltweite Anerkennung.

Jeanne Ruland schreibt dazu:

»Patricia Cori schreibt zutiefst wahrhaftig und herzensberührend, im völligen Einklang mit den Walen und Delfinen. Ich danke ihr dafür so sehr. Sie ist eine wahrhaftige Botschafterin der Wale und Delfine, deren innere Verbindung deutlich fühlbar ist. Wenn man dieses Buch anfängt zu lesen, möchte man es nicht mehr weglegen, da es aus dem Raum des Herzens geschrieben ist. Ich habe so viel Resonanz und Widerhall in meinen Zellen gespürt wie bei keinem anderen Werk über Delfine und Wale, denn es transportiert Informationen über andere Ebenen. Die Tiefe und uralte Weisheit der Wale und Delfine wird auf einfühlsame und unbeschreiblich geniale Weise in unsere Welt und unsere Sprache gebracht. Dieses Buch führt in die Zeitlosigkeit und Allverbindung, wie auch in das aktuelle Zeitgeschehen und seine Auswirkungen. Die Klangbilder der Wale und Delfine im hinteren Teil des Buches sind zutiefst heilsam und wohltuend. Sie tragen uns in der Meditation zurück in die Einheit allen Seins, in die Ebene, in der wir ewig sind. Ich bin berührt, bewegt, angetan und dankbar für dieses Werk. Möge es dazu beitragen, dass wir alles, was wir an Missklang geschaffen haben, transformieren können, indem wir aktiv erwachen und den göttlichen Ton der Liebe in uns vibrieren. Möge das Buch dazu beitragen, dass wir uns wieder nach der göttlichen Matrix ausrichten. Ich kann dieses Buch nur aus tiefstem Herzen empfehlen.«

208 Seiten, gebunden