Warum bin ich so müde?

CHF 22,50

lieferbar
Artikel-Nr.: 7805400

Ständige Erschöpfung, niedrige Stresstoleranz, Muskelschmerzen, Migräne oder Unverträglichkeiten, begleitet von Verdauungsbeschwerden – die Stoffwechselerkrankung HPU, bei der das Molekül Häm fehlerhaft hergestellt wird und nicht richtig arbeiten kann, hat breit gefächerte Folgen. Wird sie nicht behandelt, kann sie chronische Erkrankungen nach sich ziehen und zu einer massiven Beeinträchtigung der Lebensqualität führen. Aufgrund der zahlreichen Symptome ist eine Diagnose jedoch schwierig und Betroffene leiden oft jahrelang, ohne dass Ärzte den Auslöser erkennen. Sonja Schmitzer und Dr. Karsten Ostermann verraten nicht nur, wie man HPU identifiziert, sondern stellen auch eine Therapie vor, die weit über eine reine Symptombehandlung hinausgeht. Durch Entgiftung, eine angepasste Ernährung und die Zufuhr von Mikronährstoffen werden die Ursachen gezielt bekämpft und die Häm-Produktion korrigiert. So kann jeder HPU in den Griff bekommen und sich langfristig von Beschwerden befreien.

224 Seiten, Broschur