Schungit (CD)

CHF 25,00

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert in Höhe von CHF 30,00

lieferbar
Artikel-Nr.: 7723500

Heilmusik für ein harmonisches Biofeld, ergänzt durch die Liebesschwingung 528 Hertz zur DNA-Reparatur.

Zartes Schungit (30:17) • Starkes Schungit (29:44) • Manager-Kurzfassung zart (8:22) • Manager-Kurzfassung stark (8:29)
Schungit, der geheimnisvolle Heilstein, gilt schon lange als natürliches Heilmittel. Er hilft gegen Erkrankungen von Leber, Nieren und Galle sowie gegen Erkältungen, Allergien, Depressionen, Gicht und soll sogar verjüngend wirken. Er erhöht die Durchblutung des Körpers, harmonisiert das Wurzelchakra und ermöglicht einen leichteren Zugang zu anderen Kristallen und Steinen. Er neutralisiert sogar den Elektrosmog von Mikrowellen, Fernsehen oder Handys und stabilisiert auf diese Weise das Biofeld des Menschen sowie seinen Wohnraum. Die Musik auf dieser CD arbeitet mit der Schwingungsfrequenz von reinem Schungit, die jede noch so kleine Zelle im menschlichen Organismus erreicht.

Audio-CD, ca. 77 Minuten

Infos zum Autor

Michael Reimann,

1951 in Berlin geboren, studierte an der Kölner Musikhochschule Dirigieren und Chorleitung. Bekannt wurde er durch seine Solo-Konzerttätigkeit als Multi-Instrumentalist, als Obertonsänger und Fachautor. Er war Darsteller beim Saarländischen Rundfunk, Lehrbeauftragter der Saarbrücker Musikhochschule und arbeitete unter anderen mit Joachim-Ernst Berendt und Christian Bollmann zusammen. Seit 1987 gibt er Konzerte und Seminare in ganz Europa. Studienreisen führten ihn nach Bali, Indien und Japan. Neben mehreren Büchern veröffentlichte er zahlreiche CDs, teilweise in Zusammenarbeit mit Jeanne Ruland, Wolfgang Saus, Shantidevi und Kerstin Simoné.