Das Buch für Hundeeltern

CHF 21,20

lieferbar
Artikel-Nr.: 7832200

Niemand muss für seinen Hund den „Rudelführer“ spielen, auch wenn viele Hundehalter diese veralteten Ansichten noch im Hinterkopf haben. Die Aufgabe von liebevollen Hundeeltern liegt vielmehr in der Übernahme von Verantwortung – für die Erfüllung der Bedürfnisse des Hundes, ebenso wie für seine gute Erziehung.

Nur wenn wir die Emotionen des Hundes berücksichtigen, ermöglichen wir effektives und positives Lernen. Erst auf der Grundlage eines ausgeglichenen Wohlfühlbudgets ist er in der Lage, sich brav zu verhalten, Selbstkontrolle zu entwickeln und mit unserer stressigen Alltagswelt zurecht zu kommen. Darauf aufbauend sind Organisation und positive Verstärkung die Säulen, die den Trainingserfolg tragen. Erfahre in diesem Buch außerdem, welche praktischen Übungen deinen Hund zum zuverlässigen und entspannten Begleiter werden lassen, wie Hundebegegnungen freundlich ablaufen, wie ihr eine vertrauensvolle Bindung aufbaut und du typischen Problemen vorbeugen kannst. Sicheres Abrufen, Ablenkungsresistenz, ein funktionierendes Unterlassungswort, Leinenführigkeit, zuverlässige Bleibübungen – mit diesen Basics kann der Hund viele Freiheiten genießen, die zu seiner emotionalen Ausgeglichenheit beitragen.

ca. 128 Seiten, durchg. farbig mit Abb., Broschur